Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Artikelaktionen

"Coaching meets Research... "

Internationale Coaching-Fachkongresse

landing_coaching_meets_research.jpg

"Coaching meets Research" ist eine Dialog-Plattform von und für führende Coaching-Persönlichkeiten aus Forschung und Praxis. Ziel des zweijährlich stattfindenden Fachkongresses ist es, einen Beitrag für eine zukunftsweisende Entwicklung von Coaching zu leisten. Insbesondere richtet sich der Kongress an

  • Professionelle Coaches
  • Forschende mit Interesse an Coaching
  • Coaching-Verantwortliche (Fachverbände, Weiterbildungsinstitutionen, Unternehmen, Coaching-Companies)
  • an der Zukunft von Coaching interessierte Personen
  • Fachmedien

 

Das Kongressteam

Robert Wegener (Leitung), Dr. Michael Loebbert, Prof. Agnès Fritze

 

Rückblick: 3. Internationaler Coaching-Fachkongress vom 17./18. Juni 2014

Angesichts des immer grösser werdenden, über den Wirtschafts- und Sportkontext hinausführenden Wirkungsfeldes von Coaching, wurde am Coaching-Fachkongress vom 17./18. Juni 2014 gefragt, welche Bedeutung Coaching für die Gesellschaft von morgen hat und inwiefern diese spezifische Form der Beratung zu einer Kraft gesellschaftlicher Entwicklung wird bzw. werden kann. Insgesamt reisten zur Diskussion dieser Fragen Interessierte aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Dänemark und Spanien an die Hochschule für Soziale Arbeit FHNW Nordwestschweiz.

Als eines der zentralen Kongressergebnisse zeigte sich: Coaching steht eine aussichtsreiche Zukunft bevor, damit verbunden vielfältige Herausforderungen als Konsequenz gegenwärtiger gesellschaftlicher Verhältnisse. Im Zeitalter der Möglichkeiten-Vielfalt geht es im Coaching in all seinen Einsatzformen darum, einen Beitrag an die individuelle Orientierung und die Stärkung der Identität zu leisten, also zu helfen, trotz und dank Hyperkomplexität und Kontingenz, ein gelingendes Leben zu ermöglichen. Wer versucht, Coaching für andere Zwecke zu instrumentalisieren, verfehlt die Wirkung und den Beitrag von Coaching zur modernen Gesellschaft, zu modernen Unternehmen und Organisationen.

  • Zum Kongressbericht geht es hier.
  • Zu den Webinaren (Key-Note Referate, ausgewählten Themenlabs) geht es hier
  • Publikationen zum Kongress erscheinen im Sommer 2015 beim Springer Verlag

 

Vormerken: 4. Internationaler Coaching-Fachkongress, 14./15. Juni 2016

Am 14./15. Juni 2016 findet der 4. Internationale Coaching-Fachkongress statt. Weitere Informationen (Thema, Call for Papers etc.) werden voraussichtlich im Frühjahr 2015 aufgeschaltet. Falls Sie zu aktuellen Informationen informiert werden wollen, schreiben Sie sich bitte ein.

Navigation
Partner

 

Logos animiert

Unsere Kongresspartner

Kongresspartner

« August 2014 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031